Tagesarchiv für den 12. September 2006

Darf’s auch ein bisserl schneller sein?

Dienstag, den 12. September 2006

Es ist vollbracht: mod_fastcgi läuft zusammen mit unserer seCGI-Wrapper-Umgebung. Auf Deutsch: für spezielle Anwendungsfälle können wir nun gezielt bei einzelnen Kunden die PHP-Scripts über mod_fastcgi ausführen lassen - ohne dabei auf die gewohnte sichere Ausführungsumgebung zu verzichten. Ein kleiner Eintrag in der httpd.conf genügt hierfür.

Im Hintergrund hat das schon etwas Arbeit mit sich gebracht… das mod_fastcgi-Modul musste angepasst werden, damit es die “richtigen” Daten über den Benutzer etc. erhält und möglichst nahtlos in die bisherige Konfiguration integrierbar ist. Aber der Aufwand hat sich gelohnt. Manche Scripts laufen somit bis zu 10x schneller :grin:

Da ein Server bei zu großzügiger Konfiguration aber auch schnell ins Schwitzen geraten kann, wird mod_fastcgi vorerst nur für spezielle Websites eingesetzt, die ohnehin schon eine höhere Last verursachen. Für kleine Websites mit gelegentlichen Script-Aufrufen wäre fastCGI sogar langsamer als der aktuelle PHP-CGI-Aufruf (der Starten der fastCGI-Prozesse dauert etwas länger als ein PHP-CGI-Aufruf).

Die Tests sind jedenfalls heute abgeschlossen worden, und morgen wird das ganze dann für die ersten Websites freigeschaltet. Ich freu’ mich schon… :-)

:gutenacht: