Werbeartikel-Werbemailing

Es gibt da einen Werbeartikelhersteller, der uns scheinbar jedes Jahr mit einem individualisierten Werbegeschenk beglückt und zum Kauf mehrerer dieser Art motivieren will. Letztes Jahr war es ein wuchtiger Kugelschreiber, dieses Jahr ist ein Terminkalender im Farbstil der späten 80er:

Terminkalender 2007

Dem geneigten Leser wird die aufgedruckte Anschrift aufgefallen sein: Who the f*ck is “SOFTWAREENTWICKLUNG”?

Das Geheimnis liegt wohl in einer billigen schlecht gepflegten Adressdatenbank. Ich selber weiß auch nicht woher dieser Name stammen soll - schließlich heißen wir “Keppler-IT”.

Braucht zufällig jemand einen Kalender? ;-)

3 Bemerkungen zu “Werbeartikel-Werbemailing”

  1. RackBlogger » Blog Archiv » “brand eins” zu verschenken

    […] RackBlogger « Werbeartikel-Werbemailing […]

  2. Felix Jirka

    Ein ähnliches Exemplar hat auch den Weg in unseren Briefkasten gefunden, ebenfalls mit unpassendem Aufdruck aber vom Farbton her etwas dunkler;-)

  3. Klaus Keppler

    Das Foto wurde mit Blitz aufgenommen - der Kalender ist tatsächlich etwas dunkler als auf dem Bild.

    Es bleibt der Eindruck, dass der Geist der Zeit mit diesem “Werbegeschenk” jedenfalls nicht wirklich getroffen wurde.
    Warum hat mir noch niemand ein gutes Angebot für eine Kleinauflage bedruckter USB-Sticks gemacht? Das fände ich jedenfalls sinnvoller als Terminkalender. :-)

Einen Kommentar schreiben