Blog-Spam-Filter

Weil mir der Kommentarspam zunehmend auf den Senkel ging, arbeitet ab sofort das Hashcash-Plugin für Wordpress in diesem Blog. Diese Variante benötigt JavaScript auf der Clientseite, kommt dafür aber ohne nervige Captchas aus. Mal schauen ob’s was bringt… :-)

3 Bemerkungen zu “Blog-Spam-Filter”

  1. Sebbi

    Hast du vorher keinen Spamfilter eingesetzt? Ich kann da nur Spam Karma 2 empfehlen. Ist zwar schon ewig nicht mehr weiterentwickelt worden, aber man kann dort die Filter wenigstens so einstellen, dass Leute ohne Javascript ein Captcha vorgesetzt bekommen. Und noch ein paar andere Schmankerl mehr ;-)

  2. Klaus Keppler

    Klingt interessant… werde ich mir wohl auch mal anschauen. So ganz effektiv scheint Hashcash nämlich leider nicht zu sein. Aber immerhin besser als vorher (ich hatte tatsächlich gar keinen Spam-Filter - aber in der Kommentar-Moderation gibt’s ja die Funktion “alle zu moderierenden Kommentare als Spam markieren” :-)

  3. D. Nienhaus

    Kann ich auch nur empfehlen. Schau mal hier: http://unknowngenius.com/blog/wordpress/spam-karma/

Einen Kommentar schreiben