Totgesagte leben länger…

So auch Confixx - das Administrationspanel von SWSoft?

Ich habe das ja noch nie gemocht, aber das brauchte ich auch nicht weil wir hier unser eigenes System nutzen. Nun ist eine ziemlich gravierende Sicherheitslücke bekannt geworden, und bei dem Artikel auf heise.de lässt sich Interessantes zwischen den Zeilen lesen:

1&1 weist daraufhin, dass Confixx vom Hersteller SWSoft und von 1&1 nicht mehr voll unterstützt wird.

Ist es nun mutig oder fahrlässig, eine Software nach wie vor aktiv zu verkaufen und zu bewerben, wenn diese nicht mehr “voll unterstützt” wird? Und was sollen die Webhosting-Kollegen von so einer Mitteilung halten, die Confixx einsetzen?

Auf Plesk wechseln?

Oder warten bis wir unsere Hosting-Software verkaufen? ;-)

Eine Bemerkung zu “Totgesagte leben länger…”

  1. Snck3rs

    Man achte auf den letzten Satz… ;o)

Einen Kommentar schreiben