Tagesarchiv für den 12. September 2007

Tag der Telefonwerbung?

Mittwoch, den 12. September 2007

Heute früh:

Anruferin: “Guten Tag, wer ist denn bei Ihnen im Hause für Personalleasing zuständig?”

Ich: “Niemand.”

Anruferin [hat mit dieser Antwort offenbar nicht gerechnet :) ] “Oh…” [kurze Pause] “Darf ich Ihnen dann kurz unser Unternehmen vorstellen?”

Ich: “Tut mir leid, wir haben weder Bedarf noch Interesse…”

Die Anruferin hat sich dann noch brav verabschieden und mir einen schönen Tag gewünscht.

Heute Mittag:

Anrufer (leicht hessischer Dialekt, schlechte Verbindungsqualität): “Hallo, mein Name ist […] von der […] - wer ist denn bei Ihnen im Hause für Bürostühle zuständig?”

Ich (hatte das Wort “Bürostühle” kaum verstanden und war mir nicht sicher ob der das ernst meint): “Bitte - zuständig für WAS?”

Anrufer: “Für Bürostühle.”

Ich: “Wir brauchen keine Bürostühle - wir arbeiten zum Glück schon im Sitzen”.

Anrufer: “Ich will Ihnen auch gar keine Bürostühle verkaufen - wir entwickeln diese nämlich.”

Ich: (leicht verwirrt) “Wir verkaufen leider auch keine Bürostühle.”

Anrufer: “Darf ich Ihnen dennoch kostenlos […(kaum verstanden)…]”

Ich: “Nein - ich würde nun lieber weiterarbeiten…”

Anrufer: “OK, auf Wiederhören…”

Fehlt nur noch ein Angebot für Wasserspender oder Tonerkassetten… :aufreg: