T-DNS

Liebe Telekom… wenn ihr schon einen DNS-Server abschalten müsst: bitte schaltet ihn einfach ab, und leitet nicht alle Anfragen auf eine eigene Website um!

T-DNS

So geschehen hinter einer Telekom-Standleitung (bei der der Router ohnehin keine DNS-Einstellungen per DHCP empfängt ;) ). Wäre der besagte DNS-Server einfach abgeschaltet worden, wäre einfach der nächste konfigurierte DNS-Server verwendet worden.

Was lernen wir daraus? In solchen Fällen per Nagios prüfen, ob die externen DNS-Server auch externe Ziele korrekt auflösen (geht natürlich nur bei Zielen, bei denen keine IP-Änderungen zu erwarten sind).

Einen Kommentar schreiben