Bewerbung

Kaum ist die Kaffeemaschine kaputt, flattert folgende “Bewerbung” ins Haus:

kaffee-bewerbung.jpg

Danke - kein Bedarf. Die Stelle des Kaffeemeisters ist bereits vom Kollegen Luigi Saeco besetzt. :mrgreen:
(der ist nur vorübergehend krank…)

Allerdings werde ich mich trotzdem mal beim Absender dieses Schreibens melden, weil die Werbung akut nervt. Fast alle zwei Wochen hat man den Schrieb im Postfach liegen - und das schon seit weit über einem Jahr. Möchten die potenzielle Kunden etwa “weichkochen”? Mal sehen…

3 Bemerkungen zu “Bewerbung”

  1. Tblue

    So eine Art von Werbung bringt mich nicht dazu, ein Produkt zu kaufen - vor allem nicht, wenn man mir sowas 1 Jahr lang immer wieder schicken würde.

    Aber eigentlich wollte ich dir nur sagen, dass dein RSS-Feed (der unter /feed) hier nur eine leere Seite liefert…

    P.S.:
    Hm… Und jetzt erkläre mir mal jemand, warum der RSS-Reader und Firefox Probleme mit dem Feed haben, ich aber trotzdem XML sehe, wenn ich den Feed in der Quelltextansicht neu lade?!

  2. Oliver

    Zugegebenermaßen aber schon eine clevere Werbeidee. (Ziehe Praktikantinnen vor ;) .)

  3. RackBlogger » Blog Archiv » Luigi ist zurück

    […] … hatte ich vergessen zu erwähnen: Luigi ist wieder da. […]

Einen Kommentar schreiben