IP-Adress-Bedarf

Im letzten halben Jahr sind bei uns so viele neue dedizierte und virtuelle Server dazu gekommen wie in vorherigen zwei Jahren zusammen, so das sich unsere IP-Adressen nun akut zu Ende geneigt haben. Über unser Rechenzentrum habe ich dann nicht nur ein neues Class-C-Netz beantragt (noch gibt’s ja Adressen), sondern auch gleich mal die ersten Schritte in Richtung IPv6 in die Wege geleitet.
So können wir in den nächsten Monaten die IPv6-Fähigkeit unseres Equipments testen, um für einen irgendwann sicher anstehenden Umstieg vorbereitet zu sein.

Aus diesem Anlass verweise ich nochmal auf `whois -h whois.ripe.net POEM-RIPE55-SONG´ (Video). :-D

3 Bemerkungen zu “IP-Adress-Bedarf”

  1. Anonymus

    Das Lied ist der absolute Kracher :) Was für eine Veranstaltung war das ?

  2. Klaus Keppler

    RIPE-55 - eine Tagung der RIPE (ich glaube in Amsterdam). Ist auch noch nicht all zu lange her. :-)

  3. RackBlogger » Blog Archiv » 18.446.744.073.709.551.616 IP-Adressen

    […] Heute wurde das kürzlich beantragte IPv6-Netz aufgeschalten, mit dem in den nächsten Wochen fleißig herumgetestet wird. Wohin nun aber mit den ganzen Adressen? […]

Einen Kommentar schreiben