Monatsarchiv für September 2008

Hauptsache kostenlos…

Montag, den 29. September 2008

Folgende interessante Anfrage befand sich heute morgen in meiner Mailbox:

Sehr geehrte Damen und Herren,
für meine Jobsuche und allgemeine Büroarbeiten suche ich dringend einen ausgemusterten Laptop oder PC,
der kostenlos abzugeben ist.
[…]

Diese E-Mail wurde nicht über einen Webmailer, sondern mittels Thunderbird abgeschickt. Das heißt, der Absender hat auf irgendeinem PC bereits einen E-Mail-Account konfiguriert. Zum Schreiben von Bewerbungen sollte der Rechner doch dann auch taugen…

Da auch keine Adresse o.ä. in der Mail angegeben ist, fällt es mir schwer, diese Anfrage ernst zu nehmen.

Urlaub

Freitag, den 26. September 2008

Da war ja noch was… der Grund warum ich Anfang September so wenig gebloggt habe: Urlaub. :-)

Fantastische Aussicht beim Bergsteigen

Hirne bim Lüpfe!

Abenteuerromantik: Kaffee im Zelt...

Rinderfilet auf dem Camping-Grill :-)

SYSTEMS

Freitag, den 26. September 2008

Woran erkennt man, dass bald wieder SYSTEMS ist?

Genau - an den ganzen kostenlosen Eintrittskarten, die schon wieder eintrudeln…

SYSTEMS-Karten

Tag des Kaffees

Freitag, den 26. September 2008

Heute ist offenbar der Tag des Kaffees. Na dann mal prost!

Tag des Kaffees

Unverschämte Callcenter…

Donnerstag, den 25. September 2008

Eben habe ich einen Anruf (natürlich mit unterdrückter Rufnummer) erhalten. Immer wenn direkt nach der “Geschäftsleitung” gefragt wird, erhalten solche Anrufer in meinem persönlichen Echtzeit-Spam-Scoring ein paar Punkte. ;-) Die Dame erzählte was von einer “KVE”, die (natürlich) unabhängige Tarifvergleiche für Krankenversicherungen durchführe. Ich habe dann nochmal ausdrücklich nach deren Namen und Telefonnummer gefragt: KVE, Telefon 0800-66666-3210. Dann habe ich darum gebeten, nie wieder mit solchen Werbeanrufen belästigt zu werden.

Google hat keine Treffer zur einer “KVE” ergeben, und unter dieser Rufnummer geht nur ein Fax hin. Schon traurig, mit welchen billigen Mitteln die versuchen an irgendwelche Daten zu kommen…

Ironischerweise kam hier kürzlich ein Werbekatalog eines Adresshändlers an, der ausdrücklich und umfangreich mit den vielen Firmen- und Privatadressen wirbt…

Falsch verbunden (II)

Donnerstag, den 25. September 2008

Nachdem alleine heute Vormittag schon drei Leute telefonisch bei uns herausgekommen sind, obwohl sie jemand ganz anderen erreichen wollten, habe ich mich mal auf die Suche gemacht. Dank einer sehr freundlichen Dame bei TNT (die eigentlich auch nicht uns sprechen wollte… ;-) ) kam so heraus, dass bei einer von manchen Leuten vereinzelt benutzte Suchmaschine folgendes Ergebnis auftaucht, wenn man nach dem Namen und Ort dieser anderen Firma sucht:

falscherufnummer.gif

Ich habe die besagte Firma mal per Mail kontaktiert - mal schauen ob wann die Rufnummer korrigiert wird…