Zu wenig Spam…

Nach der Spam-Pause vor knapp über einer Woche gab es am Wochenende wieder ein unglaubliches Spam-Tief:

maileximio-week_20081124.gif

In einem Artikel bei Heise gibt’s auch ein paar Informationen dazu. Angeblich sollen die Botnetze am Wochenende für massive DDoS-Attacken umfunktioniert worden sein.

[IRONIE]Ehrlich gesagt wäre mir Spam lieber als eine DDoS-Attacke… ;-) [/IRONIE]

3 Bemerkungen zu “Zu wenig Spam…”

  1. WAGII

    Spam oder DDoS hin oder her: jedes Mal, wenn sowas passiert, muss ich immer erst nachsehen, ob auf unseren Mailservern nicht was kaputt ist. Normalerweise ist das wahrscheinlicher als dass weniger Spam kommt. Aber mir ist mehr Spam auch lieber als DDoS. Das Meiste davon wird eh abgeblockt und landet gar nicht erst bei den Meckerfritzen.

  2. Makura no Soshi » Blog Archive » Spam-Pause

    […] Am Wochenende blieb einfach der Spam weg. Ich fürchtete schon Fehler im DNS oder Paketfilter… aber der RackBlogger und Heise beobachteten das gleiche Phänomen und heute hat sich alles wieder normalisiert: […]

  3. RackBlogger » Blog Archiv » Spam fehlt…

    […] Was ist nur mit dem Spam los? Wir sind schon wieder nur etwa auf der Hälfte des üblichen Niveaus: […]

Einen Kommentar schreiben