Tagesarchiv für den 7. Januar 2009

Domaingrabbing II

Mittwoch, den 7. Januar 2009

So, weiter geht’s… :)

Eine Domain ########-shop.de wurde von uns am 05.01.2008 um 17:30 freigegeben und um 19:46 durch eine “Guidance International IP AB” registriert (Owner-C in München, Admin-C in Schweden). Registriert ist diese über das DENIC-Mitglied “Premium Registrations Sweden AB”.

Gerade diese Guidance International habe ich schon seeehr oft bei eben freigegebenen Domains gesehen. Auch hier: Domaingrabbing. Die Domain selbst ist eigentlich absolut uninteressant: nicht viele Hits, kein Google-Pagerank, aber ein nach dem Unternehmenskennzeichenrecht geschützter Name..

Und heute um 14:40 haben wir eine Domain “my#####.de” gelöscht, bereits zwei Minuten später (!) wurde diese durch die “DomCollect Worldwide Intellectual Property AG” (Schweiz) registriert…

Update: zwei weitere Domains, die heute freigegeben wurden, sind gegrabbt: cam#######.de und cam-########.de; die Namen sind auch eher uninteressant, und neuer Besitzer ist die “Domini Pro Ltd.” in Ancona (Italien). Als deutscher Admin-C ist ein “Yang D.” in Berlin Hellersdorf eingetragen. Freigabe der Domains erfolgte um 14:40, registriert wurden diese um 15:40 und 15:41.

Somit sind drei von fünf heute freigegebene Domains gegrabbt worden.

————————————

[NACHTRAG] Wichtig:

falls jemand eine (negative) Melderegisterauskunft über Yang Dao benötigt, bitte kurze Mail an mich, und darin unbedingt auch die betroffene Domain nennen. Ich schicke dann die Unterlagen von Fid (siehe Kommentar #36) zurück.

Alle anderen Anfragen bzgl. anderer Grabber, oder Anfragen ohne Domainnamen werden zukünftig kommentarlos ignoriert, da ich leider in Anfragen versinke. ;-)

Finanzkrise

Mittwoch, den 7. Januar 2009

Hmm, die Finanzkrise hat uns auch erwischt… Ein Großteil des Stammkapitals ist auf einem Tagesgeldkonto geparkt; hier ist ein Ausschnitt aus dem aktuellen Kontoauszug:

zinsen.gif

Man sieht, wie Geld quasi “immer billiger” wird.