Das etwas andere Rechenzentrum

Bei einer Suche nach Colocation-Angeboten im EU-Ausland bin ich eben zufällig über dieses unglaubliche Rechenzentrum gestolpert:

Pionen Datacenter - Bahnhof

Es handelt sich dabei um das Datacenter “Pionen” des schwedischen ISPs Bahnhof. Die Kulisse ist beeindruckend, wenn auch manche Bilder etwas zu abgefahren wirken (damit meine ich den Nebelwerfer am Fußboden)…

Das Rechenzentrum befindet sich in einem alten Bunker mitten in Granit geschlagen etwa 30 Meter unter der Erde, direkt unter Stockholm. Für die Notstromversorgung sind Diesel-Aggregate aus deutscher U-Boot-Technologie installiert (angeblich mitsamt passender U-Boot-Signalhörnern). Mehr Infos auch auf Royal Pingdom.

Sollte ich auch mal ein Rechenzentrum bauen, wäre das eine interessante Vorlage… ;-)

Einen Kommentar schreiben