Die Gans

Die Gans erwacht im grauen Forst
erstaunt in einem Adlerhorst.
Sie blickt sich um und denkt betroffen:
»Mein lieber Schwan, war ich besoffen!«

Morgen ist der 100. Geburtstag von Heinz Erhardt.

Eine Bemerkung zu “Die Gans”

  1. Hadi

    Hinter eines Baumes Rinde
    wohnt die Made mit dem Kinde …

Einen Kommentar schreiben