Eingeschneit

Über die Faschingstage war ich auf einem Kurzurlaub in den Bergen. Wer den Wetterbericht verfolgt hat, hat mitbekommen, daß es dort ganz gut geschneit hat. :-)

img_0919_huette.jpg

Das man sich morgens erstmal den Weg aus der Hütte freischaufeln musste, war ok. Weniger lustig war die Straßensperre aufgrund eines Lawinenabgangs, weshalb der Urlaub unerwartet verlängert werden musste:

img_0950_lawine.jpg

img_0953_lawine.jpg

Aber schön war’s trotzdem (auch wenn das Wetter erst heute - zum Abreisetag - schöner wurde). Und für’s Wochenende sind Neuschnee und wärmere Temperaturen angekündigt, was weitere Lawinen mit sich bringen dürfte.

5 Bemerkungen zu “Eingeschneit”

  1. Ano

    Wusste schon immer das in dir ein heimlicher Fotograf steckt ;) .

  2. Franz

    Hey Klaus,

    Zufällig deine Seite gefunden..
    Schöne Bilder hast du da gemacht. Ist das noch die Canon Eos?

    Gruß Franz

  3. Klaus Keppler

    Hi Franz!
    Ja, nach wie vor die EOS 350D. :)
    Grüße auch an die Family! :)

  4. Stefan

    Hey,

    du warst nicht zufälligerweise in Österreich im schönen Hichfügen?

    Da sah es nämlich genauso aus. :)

  5. Klaus Keppler

    Schon in Österreich, allerdings am Dachstein, auf etwa 1300m.

Einen Kommentar schreiben