Online-Rechnungen

Ich bin kein Freund von Online-Rechnungen. Für private Sachen mag das OK sein, aber die geschäftlichen Rechnungen möchte ich doch gerne in Papierform haben.

Und o2 macht es seinen Kunden dann nicht einmal leicht, an die Online-Rechnungen überhaupt heran zu kommen. Zuerst einmal muss man sich mit der Mobilfunknummer auf deren Webseite registrieren. Hat man das geschafft, braucht man für den Abruf der Rechnungen noch seine persönliche Kunden-PIN (warum auch immer…). Also habe ich extra nochmal den Vertrag herausgesucht, die PIN eingegeben, und nun kommt das:

o2-onlinerechnung.gif

Eine Bemerkung zu “Online-Rechnungen”

  1. ChristianS

    Jepp, das kenne ich, weil ich auch oft genug vor dieser Standard-Meldung sitze und grummele.

    Probier es einfach später noch einmal. Meist klappt es dann.

Einen Kommentar schreiben