Monatsarchiv für April 2010

Immer noch Frühling…

Donnerstag, den 29. April 2010

Aus dem Büro gibt’s derzeit nicht viel* zu berichten - die Arbeit an unserem großen Softwareprojekt geht gut voran, und ich bin immer wieder überrascht, wie viel Traffic einige unserer inzwischen ganz gut gewachsenen Kunden so erzeugen können. Da kann es schonmal vorkommen, dass das access_log auf einem einzigen Server alle zehn Tage die 10-GB-Grenze knackt…

*) zumindest nichts was ins Blog gehört… ;-)

Damit das Blog nicht komplett verödet, gibt’s an dieser Stelle nochmal ein paar Bilder aus der Umgebung. Etwa 5 Minuten Fußweg von meiner Wohnung entfernt ist ein wunderschönes Wald-und-Weiher-Gebiet, in dem derzeit etliche Schwäne und Haubentaucher brüten. Mittelfranken ist schon wirklich schön. :-)

img_4009_klein.jpg

img_4064_klein.jpg

img_4073_klein.jpg

img_4076_klein.jpg

Frühjahrsmüdigkeit

Sonntag, den 18. April 2010

… bei traumhaftem Wetter.

fruehjahrsmuedigkeit.jpg

Flying through the air

Samstag, den 17. April 2010

Aus aktuellem Anlass ;-)

http://www.youtube.com/watch?v=cRx21EZN6pA

Fehlt nur noch, dass vielleicht ein Asche-Regen die Autobahnen unbenutzbar macht?

IP-Umstellung

Donnerstag, den 1. April 2010

Heute gibt’s leider recht viel zu tun - durch die IP-Neuverteilung der ICANN müssen wir alle Server neu verkabeln (die IP-Adressen werden nun in Reihenfolge der Switch-Ports vergeben). Besonders kompliziert ist es bei den redundant angeschlossenen Servern.

Immerhin wird das Internet während dieser Umstellungsphase praktisch abgeschalten - somit dürften kaum Daten verloren gehen. Da unsere Büro-Telefone mit VoIP arbeiten ist es zum Glück auch relativ ruhig.
Weitere Hintergrundinformationen finden sich bei tagesschau.de.

Da es schon ein paar Anfragen gab: die Einführung des E-Mail-Portos steht nicht im Zusammenhang mit der Abschaltung der Root-Server. Das Mail-Porto soll erst gegen Mitte des Jahres gesetzlich vorgeschrieben werden.