Massive Störung bei DENIC

Hoppla - bei der DENIC ist irgendwas ziemlich, ziemlich, ziemlich Übles passiert. Nur noch zwei der insgesamt sechs .de-Rootserver antworten korrekt. Viel schlimmer als keine Antwort ist aber, dass drei Nameserver falsch antworten - sinngemäß mit “Domain nicht vorhanden”.

dig @s.de.net keppler-it.de ANY => OK
dig @a.nic.de keppler-it.de ANY => TIMEOUT
dig @z.nic.de keppler-it.de ANY => NXDOMAIN !!!!
dig @c.de.net keppler-it.de ANY => OK
dig @f.nic.de keppler-it.de ANY => NXDOMAIN !!!!
dig @l.de.net keppler-it.de ANY => NXDOMAIN !!!!

Das dürfte man dann wohl als DEN Super-GAU der .de-Zone bezeichnen. Die Falsch-Antwort wird zudem noch für zwei Stunden vom jeweiligen DNS-Client gecached. Dürfte also eine Weile dauern bis da wieder alles rund läuft.

Wir stellen uns gerade auf ein erhöhtes Anruf-Aufkommen ein… :-(

[UPDATE 14:53] Die Server f.nic.de und l.de.net funktionieren offenbar wieder korrekt. Nun liefern “nur” noch a.nic.de und z.nic.de eine falsche Antwort. :grr:

[UPDATE 15:09] a.nic.de antwortet auch wieder. Fehlt nur noch z.nic.de …

[UPDATE 15:19] Nun scheinen alle .de-Rootnameserver wieder da zu sein. Jippie. :)
Somit dauert es nun “nur” noch maximal 2 Stunden, bis alle fehlerhaften NXDOMAIN-Antworten aus den Caches der DNS-Resolver fliegen. Oder wie wir es unseren Kunden am Telefon formulieren: “Heute Abend geht das Interner voraussichtlich wieder normal.” 8-)

3 Bemerkungen zu “Massive Störung bei DENIC”

  1. Leslie Schnee

    WIR AUCH!!!!

  2. Reinard Schmitz

    Danke für diese ruhige Info!

  3. Von Mir Nix & Dir Nix » Blog Archiv » Wenn die Zensur zuschlägt…

    […] rackblogger […]

Einen Kommentar schreiben