Apfel-Saft-Laden

Im Moment raufe ich mir immer wieder die Haare im Zusammenhang mit dem Apple-Store. So schafft Apple es beispielsweise nicht, bei der Bestellung einer iOS-Developer-Lizenz eine umsatzsteuerbefreite Rechnung auszustellen, obwohl unsere UStID sogar auf der Rechnung abgedruckt war. Die Korrektur der Rechnung dauerte dann knapp zwei Wochen und brachte drei weitere Belege hervor (ich glaube die Korrekturbuchungen in der FiBu sind nun teurer als die erstattete Umsatzsteuer) ;-)

Nun wollte ich eben im Apple Store für Geschäftskunden anrufen, wurde aber nach Eingabe der gewünschten Informationen mit folgender Bemerkung aus der Leitung geworfen:

Leider haben wir im Moment geschlossen. Unsere Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag, acht Uhr bis zwanzig Uhr.

Wir haben 18:37.

5 Bemerkungen zu “Apfel-Saft-Laden”

  1. Betz Stefan

    Vermutlich haben die einfach nur eine andere Zeitzone weil der Service nach China oder Indien ausgelagert wurde :-D

    mfg Betz Stefan

  2. Pascal

    Meines Wissens hat Apple den deutschen Service auch in Deutschland. Stand zumindest eine deutsche Adresse in den Mails der netten Service-Mitarbeiterin. Diese hatte mich übrigens nur etwa 25 Minuten nach meiner E-Mail angerufen, um mit mir mein Anliegen persönlich zu klären. Man bedenke: als Privatkunde. Fande das schon ‘ne Leistung..

  3. Klaus Keppler

    Über den Service an sich mag ich mich ja gar nicht beschweren - die Sache mit der irischen Umsatzsteuer wurde freundlich und unkompliziert geklärt.
    Die Probleme mit dem Shop sind rein technischer Natur.
    Ich vermute auch, dass da entweder eine veraltete Ansage oder eine falsche Zeitzone im Spiel ist.

  4. Oliver

    @Pascal,

    das tät mich schon wieder stören. Ich will ne Antwort per Mail, bwz. ne Anfrage, wann ich für sie wie erreichbar bin, aber einfach so anrufen, das ist wie ein Medienbruch.

  5. StefanF

    Bisschen offtopic, aber trotzdem schön:
    http://www.youtube.com/watch?v=EhkxDIr0y2U

Einen Kommentar schreiben