Eine Woche LiveConfig

Das war wirklich eine spannende Woche. Am Montag ist unsere Mailing-Aktion gestartet, bei der wir einer größeren Zahl potenzieller Kunden Unterlagen zu LiveConfig® sowie Freikarten für die CeBIT zugesendet haben. Gleichzeitig ging die erste Pressemitteilung heraus, die auch schon kurze Zeit später im ServerSupportForum erschien. Auf WebHosterNews wurde in einem spannenden Artikel mit provokanter Überschrift über LiveConfig berichtet.

Zudem habe ich (gefühlt) die halbe Woche nur am Telefon verbracht, um viele Gespräche mit Interessenten zu führen. Alles in einem sind wir von dem positiven Feedback begeistert. :-) Die nächste Woche steht nun ganz im Zeichen der letzten Vorbereitungen zur CeBIT - wir müssen noch ein paar Unterlagen zusammenstellen und LiveConfig für den Launch bereitmachen.

img_5302_karten.jpg

img_5295_mailing.jpg

img_5306_postpostpost.jpg

Last but not least: wir haben noch ein paar CeBIT-Tickets übrig - wer uns also vom 01.-05. März 2011 in Hannover besuchen möchte, sollte sich bitte einfach kurz melden. Freikarte kommt dann als eTicket per E-Mail. :-)

[NACHTRAG] Aufgrund der vielen Ticketanfragen: ja, eigentlich möchten wir gerne Leute einladen, die ein Interesse an LiveConfig haben. Alle anderen finden auf eBay auch sehr günstige Tickets. ;-)

7 Bemerkungen zu “Eine Woche LiveConfig”

  1. Hadi

    Hallo Klaus,

    auch wenn ich nicht direkt zu der Zielgruppe von LiveConfig Interessenten gehöre, werde ich vmtl. auf der CeBIT mal bei eurem Stand vorbei schauen - und keine Angst, da ich sowieso beruflich da bin, habe ich auch schon eine Eintrittskarte *g

    Harald

  2. Klaus Keppler

    Na gerne - wir haben uns ja auch schon ewig nicht mehr gesehen!

  3. Jann

    Werde auch mal vorbeischauen, bin momentan zwar weder aktiver Kunde, aber immer interessiert :-) Kann Liveconfig auch Windows Server Provisioning?

  4. Klaus Keppler

    Windows wird erst in einer sehr viel späteren Version unterstützt werden (ist ja schließlich eine ganz eigene Welt). Wir haben aber schonmal einen Prototypen compiliert, der nativ als Windows-Service läuft - nur kann der eben lokal am Windows-Server quasi nichts steuern (da wir noch keine Schnittstellen zu IIS etc. implementiert haben).

    Eins nach dem anderen. :-)

  5. Wolfgang Wiese

    Mist, CeBIT wegen diversen anderen Tasks total verschwitzt, sonst wäre ich auch gern vorbei gekommen um mir das Produkt anzuschauen.

    Hat LiveConfig eigentlich auch für die Userdaten eine LDAP-Schnittstelle, so daß man die nicht mehrfach pflegen muss?

  6. Klaus Keppler

    Nein, LDAP ist (derzeit) nicht dabei; auf solche Deployments zielt LiveConfig derzeit auch (noch) nicht ab. Für eine später Version ist das aber durchaus denkbar. Wir schauen auch mal wie überhaupt der Bedarf dafür ist.

  7. Wolfgang Wiese

    Wir haben ja auch eine selbst entwickelte Lösung. Die zielt dabei weniger auf das Management von Servern ab als viel mehr das Management von Webauftritten mit massiv vielen virtuellen Hosts.
    Wie wäre es, wenn wir uns demnächst mal zu einem Erfahrungsaustausch treffen?

Einen Kommentar schreiben