Frauenquote

Ich weiß das man sich da auf ganz dünnem Eis bewegt, aber ich kann es mir einfach nicht verbeißen: aufgrund der Forderung nach einer gesetzlichen Frauenquote bin ich dafür, auch in naturwissenschaftlichen Studiengängen eine Frauenquote einzuführen (wahlweise durch Zwangsstudium für Frauen, oder durch entsprechende Limitierung der Studienplätze für männliche Studenten).

Gleichzeitig sollte in überwiegend weiblich besetzten Berufen eine Männerquote gesetzlich vorgeschrieben werden. Grundschulen mit weniger als 30% männlicher Lehrer gehören umgehend durch allseits beliebte Finanzstrafen sanktioniert.

Und nicht zuletzt sollte endlich gesetzlich geregelt werden, dass es an Weihnachten immer zu schneien hat!

Gut, dass es offenbar derzeit keine anderen Probleme gibt.

2 Bemerkungen zu “Frauenquote”

  1. Bernd Holzmüller

    Da bin ich absolut dafür! Besonders die Frauenquote für naturwissenschaftliche Studiengänge bzw. das Zwangsstudium sagt mir sehr zu ;-)

  2. xwolf

    Hm…. weitergedacht könnte man auch an ein Zwangsstudium für Hartz4-Empfänger nachdenken.

Einen Kommentar schreiben